Die wichtigsten Dinge für die Planung Ihrer Hochzeit

Für jede Braut gibt es besondere Details und Schlüsselmomente, auf die wir uns an unserem großen Tag konzentrieren. Für manche ist die Hochzeitstorte die zentrale „Figur“ beim Feiern. Für andere kann es die Musikauswahl, die Brautmode oder sogar die Gelübde selbst sein.

Aber was ist wirklich das Wichtigste an Ihrem Hochzeitstag? Was sind die wichtigsten Dinge, an die man sich oft erinnern und an die man oft denken sollte, wenn der Tag endlich gekommen und vergangen ist, auch Jahre später?

Ihre Gäste

Unser Hochzeitstag dreht sich zu 100% um das Brautpaar. Aber für die meisten von uns bedeutet das auch, dass die Anwesenheit der wichtigsten Menschen in unserem Leben ein großer Teil davon ist. Das bedeutet, dass unsere Gästeliste für den großen Tag entscheidend ist.

Egal, ob Sie eine große Hochzeit mit mehreren Hundert Personen haben, mittelgroß mit 100-150 Personen oder eine intimere Angelegenheit möchten, Sie sollten Ihre Gästeliste sorgfältig auswählen. Überlegen Sie im Voraus, mit wem Sie an Ihrem großen Tag gerne in Kontakt treten werden und mit wem Sie für immer Fotos haben möchten. Diese Leute sollten den Schnitt machen.

Wenn Sie Ihre Gäste sorgfältig ausgewählt haben, möchten Sie auch sicherstellen, dass sich Ihre Gäste an diesem besonderen Tag wohl und umsorgt fühlen. Aus diesem Grund ist die Auswahl des richtigen Cocktailservices, der Rasenspiele, des DJs und anderer Unterhaltung so wichtig.

Der richtige Raum

Die Wahl des richtigen Veranstaltungsortes ist eine weitere wichtige Zutat für Ihren Tag. Ich meine, ja, natürlich wird der schönste Ort der Welt Ihren Hochzeitstag unvergesslich und die Fotos atemberaubend machen, aber Sie brauchen einen Ort, der Ihren verschiedenen Bedürfnissen entspricht.

Egal, ob Sie beispielsweise ein Buffet oder ein Essen im Sitzen haben, Sie müssen genügend Platz haben, damit sich alle setzen können. Hochzeitsempfänge dauern normalerweise stundenlang und es wird Momente geben, in denen alle gleichzeitig einen Platz brauchen.

Der Veranstaltungsort muss auch genug Platz haben, um Ihren anderen Bedürfnissen gerecht zu werden, wie einer ausreichend großen Tanzfläche, genügend Badezimmern, Plätzen im Freien, damit die Leute eine Verschnaufpause einlegen können, und Platz genug für Sie und Ihre Hochzeitsgesellschaft, um sich für den Tag vorzubereiten auch hier oder da für ein paar Momente wegrutschen, wenn nötig.

Der richtige Ort ist Ihr bester Freund am großen Tag. Es wird Ihnen und Ihren Gästen helfen, sich um Sie und Ihre Gäste zu kümmern.

Planen Sie Zeit zusammen – und halten Sie sie heilig

An Ihrem Hochzeitstag kommen und gehen viele Leute, die Fragen stellen, Fotos wollen, eifrig umarmen und viele, viele andere Dinge.

Und während all diese anderen Dinge wichtig sind, damit der Tag reibungslos verläuft und warme Erinnerungen für Ihre Gäste einladen, ist es wichtig, sich etwas Zeit für Sie und Ihren zukünftigen Ehepartner zu nehmen.

Sie und Ihr Partner sind der Grund, warum dieser herrliche Tag stattfindet. Du wirst einer. Das bedeutet, dass Sie einige Momente nur für sich haben müssen, außer wenn alle beim ersten Tanzen und Anschneiden des Kuchens zuschauen.

Machen Sie für Sie und Ihren zukünftigen Ehepartner einige spezifische Momente zusammen. Der First Look ist ein großartiger Start in den Tag, aber versuchen Sie, einige Momente in die Unterhaltung einzufügen, um dies ebenfalls zu ermöglichen. Wenn Sie einen DJ haben, bitten Sie ihn oder sie, einige Spiele oder spezielle Tänze für die Gäste aufzuführen, um sie dafür zu „ablenken“, dass Sie und Ihre Kollegen für zehn Minuten herausschlüpfen, nur um sich anzusehen und Händchen zu halten.

Kommen Sie auch oft in engen Kontakt miteinander. Händchen halten. Küsse, wenn andere nicht zusehen. Feiern Sie Ihre Vereinigung mit sanften Berührungen, flirtenden Blicken und ruhigen Momenten. Einige davon werden Ihnen an Ihrem besonderen Tag am meisten in Erinnerung bleiben – und Sie werden es nie bereuen, sich die Zeit für diese Momente genommen zu haben.

Feiern Sie Ihre Liebe

Das absolut Wichtigste an Ihrem großen Tag ist natürlich, dass Sie mit der Liebe Ihres Lebens verheiratet sind, Ihrer besten Freundin, Ihrem Lieblingsmenschen Nummer eins auf der Welt. All die erstaunlichen, schönen Details, die die perfekten Fotos schaffen, die perfekten Momente sind unglaublich wichtig.

Aber manchmal geht etwas schief. Kleine Details fallen durch. Kleine Pannen passieren. Es ist in Ordnung, dass sie es tun.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, egal was an diesem Tag passiert, ist, dass Sie jetzt offiziell den Rest Ihres Lebens mit der Person verbringen, die Sie lieben. Sie sind verheiratet. Das ist letztendlich das Wichtigste für alle dort, auch für Ihre Gäste und vor allem für Sie und Ihren Ehepartner.

Schreibe einen Kommentar